Wrrroooom...

Der Knirps liebt seine Carrera Bahn, wenn wir sie mal aufbauen. Das machen wir nicht zu oft, denn es soll immer etwas ganz besonderes sein. So nun auch am vergangenen Wochenende. Als es uns Mittags zu heiß draußen wurde, verkrochen wir uns im Kinderzimmer und bauten die Bahn auf.
Es wurden Rennen gefahren, Autos flogen aus den Kurven, schossen durch den Looping und am Ende - wer hätte es gedacht - wurde Vettel ganz stolz zum Weltmeister gekürt.







Zum Glück ist es jetzt ein wenig abgekühlt - heute zumindest mal.

Das Fräulein hat morgen ihren allerletzten Kindergarten Tag. Der aller aller letzte. Da wird mir als Mama ganz anders. Auch das Fräulein ist emotional ein wenig durcheinander. Aber das ist wahrscheinlich völlig normal, schließlich fängt ein völlig neuer aufregender Lebensabschnitt an.
Doch erstmal werden wir dann unsere Sommerferien genießen.

Wir fahren, wie ich schon mal geschrieben habe, nicht weg, sondern werden unsere 3 Wochen freie Zeit zu Hause verbringen.

Ich freue mich übrigens immer über neue Leser - und das dran bleiben lohnt sich. Aber mehr darüber erzähle ich erst in den nächsten Tagen ;)



Kommentare:

  1. Wie schön :) Hoffe deine Kleine hat im September dann einen super schönen 1. Schultag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Bei uns geht die Schule sogar im August schon wieder los.

      Löschen